Hatha Yoga beschäftigt sich mit den Körperenergien. Ha-Sonne -die aktive Energie und tha-Mond - die enstspannte Energie. Durch Bewegungs- und Atmungsüberungen werden beide Energien ausgeglichen. Das trängt zu einen gesunden Körpersystem bei, denn Krankheiten entstehen im Ungleichgewicht. Durch das zur Ruhe-Bringen-der Gedanken im Geist, findest du zu deiner inneren Mitte und somit zu dir selbst.

Du bist deine eigene Grenze, erheben dich darüber.